Knut
 
 

Irrtum und Wahrheit
Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen; Die beim Irrtum verharren, das sind die Narren.
(Friedrich Rückert)


Irren
Irren ist menschlich, im Irrtum verharren närrisch.
(Cicero)


Menschliches Irren
Nicht das, was wir nicht wissen, bringt uns zu Fall ... sondern das, was wir fälschlicherweise zu wissen glauben.
(Aus Mr. Tompkins' Tagebuch)


Kein Wunder
Ich, ein Mensch, habe geirrt: kein Wunder!
(Menander)

Newsletter:

Bitte eMail eintragen
Bestellen: Abbestellen:

Das Symbol des Troth - Eldaring

über mich:

Ich habe am Ostersonntag den 29. März/Lenzing 1964 um 0:10 Uhr das Licht der Welt erblickt.
Alter: 20420 Tage, bzw. 55 Jahre und 11 Monat(e) jung

Geboren und aufgewachsen bin ich in Hemfurth/Edersee
Von der Talsperre hat mich mein Studium nach Baden-Württemberg verschlagen und 25 Jahren lebte ich in Sigmaringen/Hohenzollern. Seit ca. 11 Jahren wohne ich in Albstadt.
Zwischenzeitlich ist es meine Arbeit an der Hochschule, die mich im wunderschönen Ländle hält. Meine Arbeit macht mir großen Spaß und es ist immer wieder spannend, etwas dazuzulernen, so wie sich auf dem neuesten Stand zu bringen.
Ganz besonders mag ich an unserer Hochschule die Mensa und ihr ausgezeichnetes Personal, die sich entsprechend um ihre Gäste kümmert. Sie läßt niemanden verhungern und achtet sogar bei Leuten die an Pilzallergie leiden, dass Sie dann auch keine Pilze bekommen. :-))
Nun noch persönliche Zahlen zur Analyse:
Geburtszahl:7 Tierkreiszeichenzahl:9
Namenszahl:8 Schicksalszahl:6
Tag der Wiedergeburt:05. Juni 2022
 
Hier kannst Du Dir Deine Schicksalszahl berechnen!

Berechnung des Alters in Tagen


Für die Tageberechnung ist die Grenze der 01.01.1902.
Somit habe ich in der Funktion entsprechende Grenzen vorgegeben.
Eingabe 
Ihr Geburtsdatum  
Aktuelles Datum  
 
    
 


Familie:

Mein Vater sowie meine drei Brüder und ich :-) Die Aufnahme entstand zum 70. Geburtstages meines Vaters (also 2001)
Zwei Bilder vom elterlichen Hof.
Nichten und Neffen habe ich auch, auf den Bildern sind ein paar zu erkennen.

zum Beruf:

Ich bin als Laborbetriebsleiter im Bereich der Kommunikations- und Softwaretechnik tätig.
    Schwerpunkte sind
  • Bildverarbeitung, CAD/CAM, Virtuelle Modellierung, Steuer- und Regelungstechnik, Ereignisorientierte Modellierung
  • Hard- und Softwarebetreuung für die Laboratorien
Zusätzlich kommt noch die VDI(Verein Deutscher Ingenieure)-Arbeit hinzu und die Betreuung von Schülern an Rechnern im Rahmen des Technik Clubhouses.

Freizeit:

Hier sollte wohl stehen, was ich alles so mag :-) ..Ergo ...
  • klassische Musik (besonders Vocalmusik)
  • lesen
  • Theater und Konzerte
  • essen und kochen (sieht man mir leider auch an - der ständige Kampf mit den Pfunden)
  • gehe gerne essen ...wenn's nicht so teuer wäre ...
  • Tagesausflüge und ähnliches
  • tanzen, Standard und Latein

Ich wünsche Ihnen noch viel Spaß auf meinen Seiten und freue mich von Ihnen zu hören (Sei's als Eintrag in das Gästebuch, E-Mail, ...).