Planet: Venus;

Symbol: Wahrhaftigkeit, Korrektheit, Anständigkeit; Kunst; Wandel;

Eigenschaften: Menschen der 6 sind bestrebt anderen Menschen zu helfen. Sie haben die ausgezeichnete Gabe disharmonische Abläufe in große Harmonie zu wandeln. Sie wünschen sich Gerechtigkeit, Korrektheit und Wahrhaftigkeit für Jedermann und stehen auch dafür öffentlich ein. Sie wissen sich mit ihrer diplomatischen und ruhigen Art durchzusetzen, ohne Ärger und Streit aufkommen zu lassen. Ihre Strebsamkeit und ihr Ehrgeiz ist gepaart mit einer ausgeprägten Kreativität, was sie auch in künstlerischen Tätigkeiten glänzen lässt. Liebenswürdig und verlässlich sind sie geneigt sich beim Helfen anderer Menschen zu überfordern, was ihr großer Optimismus noch begünstigt. Sie haben oft ein großes Talent zum Kochen, zur Garten- und Hausgestaltung und ein besonderes Talent zur Innendekoration. Menschen der 6 werden von anderen Menschen gern als Zuhörer und Ratgeber gebucht. Oft fehlt ihnen selbst ein offenes Ohr, das ihre Sorgen hören will. Niemand ist entgegenkommender und sympathischer, als ein Mensch der 6. Sie werden viele Bekannte haben und sind fast überall beliebt.

Liebe: Menschen der 6 sind sehr liebenswert in ihrer Art und benötigen einen Partner der zärtlich ist und mit dem man reden kann. Sie können große Harmonie ausstrahlen und haben ein großes Herz. Leider haben sie auch oft das Schicksal, dass ihre nette und optimistische Art von Partnern ausgenutzt wird, was sie ihre Mitte verlieren lässt. Manchmal scheinen sie "zu gut für diese Welt" zu sein.

Beruf: Menschen der 6 sind vor allem in sozialen Berufen gut untergebracht. Auch in der Politik würden sie große Erfolge verbuchen können. Andererseits wären sie auch im Schauspielfach in einer Tätigkeit, die ihnen liegen würde, wie in allen anderen kreativen Kunstrichtungen. Sie sind in der Lage, in einem hektischen Umfeld, eine geordnete und harmonische Atmosphäre zu schaffen. Dies wird in einem Betrieb motivierend auf alle Mitarbeiter und Kunden/Besucher wirken.

Tipp: Menschen der 6 sollten sich davor hüten den Aufwand verschiedener Tätigkeiten zu unterschätzen. Leicht kann eine Aufgabe, die man sich selbst ausgesucht hat, den Rahmen der eigenen Möglichkeiten übersteigen. Ein Partner der zuhören kann, kann ein guter Ratgeber sein, weil er die Probleme und Eckpunkte aus einem anderen Blickwinkel sieht.